EuroZoid
Discover The Most Popular Places In Europe

Köln Dom Cathedral, Cologne | Tourist Information



Domkloster 4
Cologne, Germany 50667


Catholic Church Near Köln Dom Cathedral

Kölner Dom
Distance: 0.0 mi Tourist Information
Domkloster 4
Cologne, Germany 50667

Der Kölner Dom ist eine katholische Kirche. Der Eintritt ist frei. Sie sind herzlich eingeladen zu Gottesdiensten und Andachten, Konzerten, geistlicher Musik und Orgelfeierstunden sowie zur persönlichen Andacht und Gebet. Sie können den Dom selbstständig erkunden oder an einer Führung teilnehmen. Auch eine Dombesteigung ist möglich. Eine Besichtigung der Kathedrale ist außerhalb der Gottesdienste möglich.

Kölner Dom - die offizielle Seite
Distance: 0.0 mi Tourist Information
Domkloster 4
Cologne, Germany 50667

+49 221 17940555

Der Kölner Dom ist eine katholische Kirche und steht unter dem Patronat des Heiligen Petrus. Er ist Kathedrale des Kölner Erzbischofs und Hauptkirche der Erzdiözese Köln. Der Kölner Dom wurde 1996 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.

Dom Cathedral,Koln
Distance: 0.0 mi Tourist Information
Domkloster 4
Cologne, Germany 50667

0221 17940555

Kölner Dom-Cologne Cathedral
Distance: 0.0 mi Tourist Information
Domkloster 4
Langenhagen, Germany 50667

Köln Dom
Distance: 0.1 mi Tourist Information
Domkloster 4
Cologne, Germany 50667

+49 221-17940-200

St. Aposteln
Distance: 0.6 mi Tourist Information
Neumarkt 30
Cologne, Germany 50667

An der Stelle, an der gerade außerhalb der Kölner Stadtmauer an der Straße nach Aachen ein altes Apostelkirchlein gestanden hatte, ließ der Kölner Erzbischof Pilgrim nach 1021 eine dreischiffige Basilika und ein daran angrenzendes Chorherrenstift erbauen. Nach einem Brand 1198 erhielt die Kirche ihre jetzige Gestalt, wie sie auf der Darstellung des Mercator-Plans von 1571 zu sehen ist. Besonders fällt die quadratische Vierung ins Auge, an die sich drei Apsiden wie in einem Kleeblatt anschließen. Diese Dreikonchenanlage ist ein besonderes Merkmal der Basilika. Die Zahl der 12 Apostel, der Patrone der Basilika, findet sich auch in den 12 Pfeilern wieder, auf denen die Kirche gegründet ist. Über Jahrhunderte war St. Aposteln Chorherrenstift. Nach der Säkularisation 1802 wurde die Basilika zur Pfarrkirche, was sie bis heute ist.

Kölner Dom (jede volle Stunde ein Livebild)
Distance: 0.1 mi Tourist Information
Domkloster 4
Cologne, Germany 50667

daily open 06.00am - 07:30pm Uhr (November-April) 06.00am - 21.00pm (Mai-October)

Erzbischöfliches Berufskolleg Sachsenring
Distance: 1.2 mi Tourist Information
Sachsenring 79
Cologne, Germany 50677

0221-321041

Cologne Cathedral 12Th Century
Distance: 0.3 mi Tourist Information
Domkloster 4
Cologne, Germany

Kölner Dom
Distance: 0.0 mi Tourist Information
Domkloster 4
Cologne, Germany 50667

<>

KHG Köln
Distance: 1.8 mi Tourist Information
Berrenrather Straße 127
Cologne, Germany 50937

0221 476920

Als Einrichtung des Erzbistums Köln an der Universität zu Köln und den Hochschulen in Köln und der Region Köln sind wir ein besonderes Angebot der Pastoral und Seelsorge für alle Studentinnen und Studenten, Dozentinnen und Dozenten sowie Mitarbeiter der Hochschulen.

Great St. Martin Church, Cologne
Distance: 0.3 mi Tourist Information
An Groß St. Martin 9
Cologne, Germany 50667

02212577924

The Great Saint Martin Church is a Romanesque Catholic church in Cologne, Germany. Its foundations (circa 960 AD) rest on remnants of a Roman chapel, built on what was then an island in the Rhine. The church was later transformed into a Benedictine monastery. The current buildings, including a soaring crossing tower that is a landmark of Cologne's Old Town, were erected between 1150-1250. The architecture of its eastern end forms a triconch or trefoil plan, consisting of three apses around the crossing, similar to that at St. Maria im Kapitol. The church was badly damaged in World War II; restoration work was completed in 1985.As of 2009 Great Saint Martin is being used by a branch of the Monastic Fraternities of Jerusalem and is open for visits again.HistoryThe story of Great St. Martin is inextricably connected to that of the Benedictine abbey, located at the church for most of its history. A few documents from the time of the building have survived, and it is from these that knowledge of its founding comes. This information is also supported by archeological findings onsite and the study of the style of building and its ornamentation.Apocryphal historiesThe Cologne text Aedidius Gelenius, a catalogue of local saints, mentions in the 1645 edition a possible origin for the church in pre-Carolingian times. The missionaries Viro and Plechelmus, who later were affiliated with the Kaiserswerth cloister, are said to have come to the Rhine, to found monasteries and churches. They were said to be sponsored by Pippen and Plectrudis, situating their work during the years 752-768. It is possible that these two founded a church that would later become Great St. Martin.

Köln Dom
Distance: 0.0 mi Tourist Information
Domkloster 4
Cologne, Germany 50667

0221 17940555

Colonia Catedral Alemania
Distance: 0.2 mi Tourist Information
Domkloster 4
Cologne, Germany 50668

Groß St. Martin
Distance: 0.3 mi Tourist Information
An Groß St. Martin 9
Cologne, Germany 50667

02212577924

Domforum
Distance: 0.0 mi Tourist Information
Domkloster 3
Cologne, Germany 50667

0221 92584720

Herzlich willkommen! Wir bieten Ihnen: - Information zu Glaube, Kirche, Stadt - Gespräch und Beratung - Gelegenheit zur Besinnung - kulturelle und religiöse Veranstaltungen - Führungen durch den Dom und die Romanischen Kirchen

St. Pantaleon's Church, Cologne
Distance: 1.0 mi Tourist Information
Am Pantaleonsberg 10a
Cologne, Germany 50676

St. Pantaleon ist ein frühromanischer Kirchenbau in Köln im Bereich der südlichen Altstadt. Sie ist eine der zwölf großen romanischen Basiliken in der Altstadt Kölns, deren Erhalt vom Förderverein Romanische Kirchen Köln unterstützt wird. Die Kirche ist dem heiligen Pantaleon (lateinische Namensform) sowie Cosmas und Damian geweiht. Der griechische Originalname des spätantiken Märtyrers St. Pantaleon lautet Panteleímon (Παντελεήμων) und bedeutet Allerbarmer. Die Kirche diente Mönchen der gleichnamigen Benediktinerabtei bis zur Säkularisation des Klosters Ende des 18. Jahrhunderts als Abteikirche.GeschichteRömerzeitAuf eine römische Holzbauphase des 1. Jhs. folgt die Nutzung des Hügels, auf dem die heutige Kirche steht, durch eine villa suburbana. Reste der römischen Bebauung, die genauso wie alle Nachfolgebauten um 31 Grad von der Ostung abweicht, sind unter dem Chor und außerhalb von St. Pantaleon gefunden worden. Diese römische Villa im Südwesten Kölns bestand zwischen dem 2. und 4. Jh. Danach bricht die Nutzung des Geländes zunächst ab. Fritz Fremersdorf und zuletzt Sven Schütte nahmen eine Nutzung der Villa im Rahmen des christlichen Kultes an. Archäologische oder historische Indizien für eine solche Annahme fehlen jedoch vollkommen.

Köln Cathedral
Distance: 0.0 mi Tourist Information
Domkloster 4
Cologne, Germany 50667

Köln Dom
Distance: 0.0 mi Tourist Information
Domkloster 4
Cologne, Germany 50667

Schießstand St. Stephanus Schützenbruderschaft
Distance: 2.9 mi Tourist Information
Kapuzinerstr. 7
Cologne, Germany 50737

Church Near Köln Dom Cathedral

Kölner Dom
Distance: 0.0 mi Tourist Information
Domkloster 4
Cologne, Germany 50667

Der Kölner Dom ist eine katholische Kirche. Der Eintritt ist frei. Sie sind herzlich eingeladen zu Gottesdiensten und Andachten, Konzerten, geistlicher Musik und Orgelfeierstunden sowie zur persönlichen Andacht und Gebet. Sie können den Dom selbstständig erkunden oder an einer Führung teilnehmen. Auch eine Dombesteigung ist möglich. Eine Besichtigung der Kathedrale ist außerhalb der Gottesdienste möglich.

Dom Cathedral,Koln
Distance: 0.0 mi Tourist Information
Domkloster 4
Cologne, Germany 50667

0221 17940555

Köln Dom
Distance: 0.1 mi Tourist Information
Domkloster 4
Cologne, Germany 50667

+49 221-17940-200

Kölner Domplatz
Distance: 0.0 mi Tourist Information
am dom
Cologne, Germany 50667

<>

Köln, Catedral De Colonia
Distance: 0.0 mi Tourist Information
Domkloster 4
Cologne, Germany 50667

Cologne Cathedral 12Th Century
Distance: 0.3 mi Tourist Information
Domkloster 4
Cologne, Germany

Koln Cathedral Spire
Distance: 0.0 mi Tourist Information
Domkloster 4
Cologne, Germany 50667

Kölner Dom
Distance: 0.0 mi Tourist Information
Domkloster 4
Cologne, Germany 50667

<>

Colonia Catedral Alemania
Distance: 0.2 mi Tourist Information
Domkloster 4
Cologne, Germany 50668

Cologne Central Mosque
Distance: 1.3 mi Tourist Information
Venloer Str. 160
Cologne, Germany 50823

The Cologne Central Mosque is a building commissioned by German Muslims of the Organization DITIB for a large, representative Zentralmoschee in Cologne, Germany. After some controversy, the project won the approval of Cologne's city council.The mosque is designed in Ottoman architectural style, with glass walls, two minarets and a dome. The mosque is proposed to have a bazaar as well as other secular areas intended for interfaith interactions. As the mosque will be one of Europe's biggest, it has been criticized for its size, particularly the height of the minarets.DesignThe 48000sqft mosque will cost £15–20 million to build, aiming to house 2,000 to 4,000 worshippers. The proposed mosque will be funded by Diyanet İşleri Türk İslam Birliği (DITIB), a branch of the Turkish government's religious affairs authority, bank loans, and donations from 884 Muslim associations. Cologne's St. Theodore Catholic Church has also decided to fundraise for the mosque. The architect of the mosque is Paul Böhm, who specializes in building churches.The planned mosque will be in the Ottoman architecture style. It will have a concrete and glass dome, and two 55 meter high minarets. The mosque will have the bazaar and entrance on the ground floor, lecture halls in the basement, the prayer area on the upper floor and include a Muslim library. A well is intended to be placed in the center to connect the two levels and to create a pleasant atmosphere. The mosque consists of flat-like wall screens which form a dome in the center.It will also have glass walls, which according to DITIB spokesman Alboga will give visitors a feeling of openness. According to the architect, openness is further enhanced by an inviting staircase from the street. The developers have required that the secular areas of the mosque (e.g. the restaurant, event halls and stores) be open to people of all religions.

AntoniterCityKirche
Distance: 0.4 mi Tourist Information
Schildergasse 57
Cologne, Germany 50667

0221/92 58 46-0

Mitten auf der Kölner Schildergasse ist die evangelische Antoniterkirche. Rund 20.000 Menschen gehen stündlich hier vorbei. Viele nutzen das täglich geöffnete evangelische Gotteshaus als Ort der Ruhe: zum Gebet, zum Entzünden einer Kerze vor dem "Schwebenden" von Ernst Barlach, zur inneren Einkehr, zum geistlichen Musikgenuss, zu Information und Gespräch im AntoniterFoyer. Dort erhalten Sie auch Bücher, Postkarten, aktuelle Informationen und vieles mehr zur AntoniterCityKirche und zur Evangelischen Gemeinde Köln. Mit den 10 Minuten Andachten gibt es an jedem Werktag um 18 Uhr ein verlässliches spirituelles Angebot. Die evangelischen Sonn- und Feiertagsgottesdienste werden in der Regel um 10 und 18 Uhr gefeiert.

Köln Cathedral
Distance: 0.0 mi Tourist Information
Domkloster 4
Cologne, Germany 50667

St. Severin Köln
Distance: 1.2 mi Tourist Information
Im Ferkulum 29
Cologne, Germany 50678

+49 (0) 221 931 8420

Seit dem 1.1. 2007 hat die Pfarrei St. Severin ihre heutige Gestalt. Die aktuelle Organisationsstruktur ist das Ergebnis eines intensiven Strukturveränderungs-Prozesses der von 1992 bis 2007 stattgefunden hat. Die ehemals eigenständigen Pfarreien St. Maternus, St. Paul, St. Johann Baptist und Maria Hilf haben sich mit St. Severin zur neuen Pfarrei vereint. Impressum: Herausgeber Katholische Kirchengemeinde St. Severin Im Ferkulum 29 50678 Köln Tel.: 0221 931842-0 Verantwortlich i. S. d. P. Ingrid Rasch internetredaktion@st-severin-koeln.de

domradio.de
Distance: 0.0 mi Tourist Information
Domkloster 3
Cologne, Germany 50667

+49 221 25 88 60

Über uns: http://www.domradio.de/service/uber-uns Netiquette: http://www.domradio.de/info-box/facebook-netiquette

Mauritius Kirche, Köln
Distance: 0.8 mi Tourist Information
Mauritiuskirchplatz
Cologne, Germany 50676

Domforum
Distance: 0.0 mi Tourist Information
Domkloster 3
Cologne, Germany 50667

Lutherkirche (Köln)
Distance: 1.5 mi Tourist Information
Martin-Luther-Platz 2-4
Cologne, Germany 50677

0221 384463

Die Lutherkirche ist eine evangelische Kirche in der Kölner Südstadt. Die Kirche bildet einen eigenen Bezirk in der Evangelischen Gemeinde Köln. Die Evangelische Gemeinde Köln gehört zum Evangelischen Kirchenkreis Köln-Mitte, der Teil des Evangelischen Kirchenverbands Köln und Region ist.GeschichteUm die Jahrhundertwende belief sich die Zahl der Evangelischen innerhalb der Stadtumwallung – trotz Ausgliederung der Vorortgemeinden – auf fast 50.000 Seelen. Das Presbyterium entschloss sich, neben der Antoniterkirche, Trinitatiskirche und Christuskirche eine vierte Kirche im Süden des stadtkölnischen Gebietes zu errichten. Zu diesem Zweck schrieb es im Jahr 1902 einen Architektenwettbewerb aus. Zur Ausführung kam der mit dem 1. Preis ausgezeichnete Entwurf der Berliner Architekten Johannes Vollmer und Heinrich Jassoy. Mit den Fundamentierungsarbeiten wurde im Januar 1904 begonnen. Am 8. Mai 1904 fand die feierliche Grundsteinlegung statt.Am 20. Mai 1906 erfolgte unter großer Anteilnahme der Gemeinde und in Anwesenheit des rheinischen Präses D. Hackenberg und vieler hoher Vertreter von Staat und Stadt die Einweihung.Diese erste Kirche auf dem Martin-Luther-Platz war im Renaissancestil gebaut. Die Sitzreihen waren konzentrisch um den Altar angeordnet. Etwa 800 Gemeindemitglieder fanden im Kirchenschiff und auf der Empore Platz. Die Mittelachse der Kirche war einerseits durch Kanzel und Altar, die organisch miteinander verbunden waren, und andererseits durch die Orgel, die sich auf der gegenüberliegenden Empore befand, wirkungsvoll zur Darstellung gebracht.

St. Agnes, Cologne
Distance: 0.9 mi Tourist Information
Neusser Platz 18
Cologne, Germany 50670

St. Agnes is a neogothic Catholic church in Neustadt-Nord, Cologne, Germany. It was consecrated in 1902 and is the second-largest church in Cologne after the Cologne cathedral. St. Agnes is 80m long, 40m wide and occupies an area of 2155m2. The tower has a height of 61m.

Ev. Gemeinde Köln, PfarrBz. Thomaskirche, Küster
Distance: 1.1 mi Tourist Information
Neusser Wall 61
Cologne, Germany 50670

0221723359

Առաջնորդութիւն Հայոց Գերմանիոյ - Armenische Kirche in Deutschland
Distance: 2.4 mi Tourist Information
Allensteinerstraße 5
Cologne, Germany 50735

+492217126223

Community and Government Near Köln Dom Cathedral

Alter Markt
Distance: 0.2 mi Tourist Information
Alter Markt
Cologne, Germany 50667

<>

Gamescom
Distance: 1.0 mi Tourist Information
Messeplatz 1
Cologne, Germany 50679

+49 1806 089 999

Die Gamescom in Deutschland ist, gemessen nach Ausstellungsfläche und Besucheranzahl, die weltweit größte Messe für interaktive Unterhaltungselektronik, insbesondere Video- und Computerspiele. Zahlreiche Hersteller aus aller Welt präsentieren neue Soft- und Hardware.Die Messe fand 2009 erstmals auf dem Gelände der Koelnmesse in Köln statt. Träger ist der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware . Bis 2008 hatte der BIU die Games Convention in Leipzig mit ausgerichtet, dann aber den Wechsel zur Koelnmesse beschlossen.Die Messe besteht aus einem öffentlichen Bereich für das allgemeine Publikum und einem geschlossenen Teil für Fachbesucher wie Händler und Entwickler .Chronik2009Die Gamescom 2009 fand vom 19. bis 23. August 2009 statt, wobei der erste Tag dem Fachpublikum und Medien vorbehalten war. Außerdem wurde im Zuge der Gamescom vom 17.–19. August die Entwicklerkonferenz GDC Europe veranstaltet. Mehr als 450 Aussteller aus 31 Ländern zeigten auf insgesamt 120.000 m² Ausstellungsfläche ihre Produkte, darunter mehr als 100 Neuvorstellungen, Welt- und Europapremieren.Es kamen 228.000 Besucher und 17.000 Fachbesucher in die Messehallen. Der einstige Rekord der Games Convention 2008 in Leipzig (203.000 Besucher und 14.600 Fachbesucher) wurde damit übertroffen, der Rekord von 547 Ausstellern wurde jedoch nicht erreicht, wobei die Leipziger Messe Aussteller doppelt registrierte, wenn diese sowohl im Business- als auch im Entertainmentbereich ausgestellt hatten. Nach Leipziger Zählweise kommt die Gamescom auf 503 Aussteller. Auch die Zahl der Premieren lag weit unter der von 2008.

Hohenzollern Bridge
Distance: 0.4 mi Tourist Information
Hohenzollernbrücke, 50667 Köln, Deutschland
Cologne, Germany 50679

<>

The Hohenzollern Bridge is a bridge crossing the river Rhine in the German city of Cologne . It crosses the Rhine at kilometre 688.5. Originally, the bridge was both a railway and street bridge, however, after its destruction in 1945 and its subsequent reconstruction, it was only accessible to rail and pedestrian traffic.It is the most heavily used railway bridge in Germany with more than 1200 trains daily, connecting the Köln Hauptbahnhof and Köln Messe/Deutz stations.HistoryThe bridge was constructed between 1907 and 1911 after the old bridge, the Cathedral Bridge (Dombrücke), was demolished. The Cathedral Bridge was unable to handle the increasing traffic in Cologne. The new bridge was named after the House of Hohenzollern.The President of the Railway Directorate Cologne, Paul von Breitenbach started planning the construction and handed over this work to his successor Rudolf Schmidt in 1906. The project was headed by the railway engineer Fritz Beer and under his direction the designs were worked out by Friedrich Dirksen. The construction of the Hohenzollern bridge took place from 1907 to 1911. Inauguration took place on May 22, 1911 by Kaiser Wilhelm II.The bridge consisted of three adjacent bridge parts, each with three iron truss arches (passage openings) in the longitudinal direction to accommodate four railroad tracks and a road. Although the location of the bridge and the railway station were already controversial in previous structures, the Hohenzollern bridge took over the orientation of the previous bridge on the central axis of the cathedral.

KölnTriangle Panorama
Distance: 0.7 mi Tourist Information
Ottoplatz 1
Cologne, Germany 50679

0221-355004-100

Köln Sürth
Distance: 2.0 mi Tourist Information
Heidelweg
Cologne, Germany 50999

<>

WDR Funkhaus Köln
Distance: 0.1 mi Tourist Information
Wallrafplatz 5
Cologne, Germany 50667

+492212200

Live Music Hall
Distance: 2.1 mi Tourist Information
Lichtstr. 30
Ehrenfeld, Germany 50825

+49 (0)221 9542990

The Live Music Hall is a nightclub and venue located in Ehrenfeld, Cologne, Germany. The hall has a beer and snack garden and is mainly used for parties and concerts.ConcertsArtists of different music genres perform in the Hall; among the many famous musicians who have already performed concerts there like H-Blockx, rapper Bushido and Samy Deluxe and pop singer Jeanette Biedermann, Australian singer Troye Sivan, The Voice (U.S. TV series) participant Melanie Martinez, but also international bands such as Texas, Crowded House and Staind. Various concerts were recorded for the TV show Rockpalast.American songwriter and recording artist Meghan Trainor is scheduled to perform at the LMH on June 2, 2015 as part of her first headlining tour, That Bass Tour.

Kristallsaal Kölnmesse Deutz
Distance: 0.9 mi Tourist Information
Deutz-Mülheimer Straße 51
Cologne, Germany 50679

Historisches Rathaus der Stadt Köln
Distance: 0.2 mi Tourist Information
Rathausplatz 1
Cologne, Germany 50667 Köln

0221 / 221-0

Japanisches Kulturinstitut (The Japan Foundation)
Distance: 1.5 mi Tourist Information
Universitätsstraße 98
Cologne, Germany 50674 Köln

+49 (0)221 / 9 40 55 80

Verkehrsübungsplatz Köln-Poll
Distance: 2.3 mi Tourist Information
Rolshover Str. 229
Cologne, Germany 51105

0 221 / 830 10 00

Köln Stadtteil Neumarkt
Distance: 0.6 mi Tourist Information
Neumarkt
Cologne, Germany 50667

<>

BSA Akademie
Distance: 1.6 mi Tourist Information
Bonner Wall 118
Cologne, Germany 50677

Cologne Central Mosque
Distance: 1.3 mi Tourist Information
Venloer Str. 160
Cologne, Germany 50823

The Cologne Central Mosque is a building commissioned by German Muslims of the Organization DITIB for a large, representative Zentralmoschee in Cologne, Germany. After some controversy, the project won the approval of Cologne's city council.The mosque is designed in Ottoman architectural style, with glass walls, two minarets and a dome. The mosque is proposed to have a bazaar as well as other secular areas intended for interfaith interactions. As the mosque will be one of Europe's biggest, it has been criticized for its size, particularly the height of the minarets.DesignThe 48000sqft mosque will cost £15–20 million to build, aiming to house 2,000 to 4,000 worshippers. The proposed mosque will be funded by Diyanet İşleri Türk İslam Birliği (DITIB), a branch of the Turkish government's religious affairs authority, bank loans, and donations from 884 Muslim associations. Cologne's St. Theodore Catholic Church has also decided to fundraise for the mosque. The architect of the mosque is Paul Böhm, who specializes in building churches.The planned mosque will be in the Ottoman architecture style. It will have a concrete and glass dome, and two 55 meter high minarets. The mosque will have the bazaar and entrance on the ground floor, lecture halls in the basement, the prayer area on the upper floor and include a Muslim library. A well is intended to be placed in the center to connect the two levels and to create a pleasant atmosphere. The mosque consists of flat-like wall screens which form a dome in the center.It will also have glass walls, which according to DITIB spokesman Alboga will give visitors a feeling of openness. According to the architect, openness is further enhanced by an inviting staircase from the street. The developers have required that the secular areas of the mosque (e.g. the restaurant, event halls and stores) be open to people of all religions.

Gesundheitsamt
Distance: 0.6 mi Tourist Information
Neumarkt 15-21
Cologne, Germany 50667

0221 / 221-24712

Eierplätzchen
Distance: 1.6 mi Tourist Information
Teutoburger Str.
Cologne, Germany 50678

<>

Bimmelbahn Köln
Distance: 0.0 mi Tourist Information
Kardinal-Höffner-Platz 1
Cologne, Germany 50667

0221 7099970

VdS - Schadenverhütung
Distance: 2.2 mi Tourist Information
Amsterdamerstr. 172-174
Cologne, Germany 50735

+49 221 7766 0

Goltsteinstraße
Distance: 2.3 mi Tourist Information
Goltsteinstraße
Cologne, Germany 50968

<>

Landschaftsverband Rheinland
Distance: 0.5 mi Tourist Information
Kennedy-Ufer 2
Cologne, Germany 50679

0221 809-0

Public Places and Attractions Near Köln Dom Cathedral

Köln – unsere Stadt
Distance: 0.2 mi Tourist Information
Rathausplatz 1
Cologne, Germany 50667 Köln

+49 221 2222 5652

Das Angebot unter der URL www.facebook.com/koeln ist eine Zusammenarbeit zwischen der NetCologne Gesellschaft für Telekommunikation mbH mit dem Stadtportal http://www.koeln.de und der Stadt Köln mit http://www.stadt-koeln.de. Alle Angebote, die auf koeln.de verweisen, liegen in der Verantwortlichkeit der Netcologne; alle Angebote, die auf stadt-koeln.de verweisen liegen in der Verantwortlichkeit der Stadt Köln. Alle Anfragen zur Facebook-Seite Köln bitte an: info@koeln.de

Gamescom
Distance: 1.0 mi Tourist Information
Messeplatz 1
Cologne, Germany 50679

+49 1806 089 999

Gamescom is a trade fair for video games held annually at the Koelnmesse in Cologne, North Rhine-Westphalia, Germany. It is organised by the BIU . It is used by many video game developers to show off their upcoming games and game-related hardware.Gamescom is the world's largest gaming event, with 345,000 visitors, more than 6,000 journalists and 700 exhibitors from 88 countries attending the show in its sixth year.2009Gamescom 2009 was held from 19 August to 23 August. 245,000 people attended that year's visit.ExhibitorsNotable press conferencesWednesday, 18 August: Electronic Arts Sony Computer Entertainment Europe Thursday, 19 August: Microsoft Game Studios Konami Namco Bandai GamesNotable announcementsSony Computer Entertainment Europe announced the PlayStation 3 Slim, a smaller and lighter model of the console and a release date of 1 September 2009. Firmware 3.0 for the PlayStation 3 was also announced, adding new features to the PlayStation Network. Sony announced that the European Video Store would launch in November 2009. Sony also announced that the PlayStation Portable would get smaller games (under 100mb) in the form of 'minis' and that comics would also be available to download in December 2009. A "free game" registration promotion was announced for the PSP Go.

Mediapark
Distance: 0.8 mi Tourist Information
Im MediaPark
Cologne, Germany 50670

Dom Cathedral,Koln
Distance: 0.0 mi Tourist Information
Domkloster 4
Cologne, Germany 50667

0221 17940555

Gamescom
Distance: 1.0 mi Tourist Information
Messeplatz 1
Cologne, Germany 50679

+49 1806 089 999

Die Gamescom in Deutschland ist, gemessen nach Ausstellungsfläche und Besucheranzahl, die weltweit größte Messe für interaktive Unterhaltungselektronik, insbesondere Video- und Computerspiele. Zahlreiche Hersteller aus aller Welt präsentieren neue Soft- und Hardware.Die Messe fand 2009 erstmals auf dem Gelände der Koelnmesse in Köln statt. Träger ist der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware . Bis 2008 hatte der BIU die Games Convention in Leipzig mit ausgerichtet, dann aber den Wechsel zur Koelnmesse beschlossen.Die Messe besteht aus einem öffentlichen Bereich für das allgemeine Publikum und einem geschlossenen Teil für Fachbesucher wie Händler und Entwickler .Chronik2009Die Gamescom 2009 fand vom 19. bis 23. August 2009 statt, wobei der erste Tag dem Fachpublikum und Medien vorbehalten war. Außerdem wurde im Zuge der Gamescom vom 17.–19. August die Entwicklerkonferenz GDC Europe veranstaltet. Mehr als 450 Aussteller aus 31 Ländern zeigten auf insgesamt 120.000 m² Ausstellungsfläche ihre Produkte, darunter mehr als 100 Neuvorstellungen, Welt- und Europapremieren.Es kamen 228.000 Besucher und 17.000 Fachbesucher in die Messehallen. Der einstige Rekord der Games Convention 2008 in Leipzig (203.000 Besucher und 14.600 Fachbesucher) wurde damit übertroffen, der Rekord von 547 Ausstellern wurde jedoch nicht erreicht, wobei die Leipziger Messe Aussteller doppelt registrierte, wenn diese sowohl im Business- als auch im Entertainmentbereich ausgestellt hatten. Nach Leipziger Zählweise kommt die Gamescom auf 503 Aussteller. Auch die Zahl der Premieren lag weit unter der von 2008.

Weihnachtsmarkt am Neumarkt (Markt der Engel)
Distance: 0.5 mi Tourist Information
Neumarkt
Cologne, Germany 50667

+49 221 252 869

Harry Potter the Exhibition Cologne
Distance: 1.6 mi Tourist Information
Corintostrasse 1
Cologne, Germany 51103

0221 69068200

Märchen-Weihnachtsmarkt
Distance: 0.8 mi Tourist Information
Rudolfplatz 1
Cologne, Germany 50674

KölnTriangle Panorama
Distance: 0.7 mi Tourist Information
Ottoplatz 1
Cologne, Germany 50679

0221-355004-100

Köln Arena
Distance: 1.4 mi Tourist Information
Gummersbacher Str. 4
Cologne, Germany 50679

<>

Weihnachtsmarkt am Stadtgarten
Distance: 1.0 mi Tourist Information
Venloer Straße 40
Cologne, Germany 50672

<>

Köln Sürth
Distance: 2.0 mi Tourist Information
Heidelweg
Cologne, Germany 50999

<>

Zoobrücke
Distance: 1.2 mi Tourist Information
Zoobrücke
Cologne, Germany 50735

<>

Köln Heumarkt
Distance: 0.5 mi Tourist Information
Heumarkt 1
Cologne, Germany 50667

<>

Rathaus der Stadt Köln - Spanischer Bau
Distance: 0.2 mi Tourist Information
Rathausplatz 1
Cologne, Germany 50667

<>

WDR Funkhaus Köln
Distance: 0.1 mi Tourist Information
Wallrafplatz 5
Cologne, Germany 50667

+492212200

Hansaring, Köln
Distance: 0.6 mi Tourist Information
Hansaring
Cologne, Germany 50670

<>

Rautenstrauch-Joest Museum
Distance: 0.5 mi Tourist Information
Cäcilienstraße
Cologne, Germany 50676

022122123620

Das Rautenstrauch-Joest-Museum – Kulturen der Welt in Köln ist das einzige städtische ethnologische Museum in Nordrhein-Westfalen und liegt in der Cäcilienstraße 29-33, Altstadt-Süd.Am 22. Oktober 2010 fand die Neueröffnung des Museums im Kulturquartier am Neumarkt statt. Museumsdirektor ist derzeit (2015) Klaus Schneider, zugleich Professor am Institut für Ethnologie der Universität zu Köln.Geschichte der SammlungenDas Museum besitzt eine der zehn größten und bedeutendsten ethnografischen Sammlungen Deutschlands. Die Sammlungen umfassen mehr als 65.000 Objekte aus Ozeanien, Afrika, Asien und Amerika.Den Grundstock der Sammlung bildet der Nachlass des Kölner Geografen und Völkerkundlers Wilhelm Joest (1852–1897). Zwei Jahre nach Joests frühem Tod auf einer Forschungsreise schenkte seine Schwester Adele Rautenstrauch gemeinsam mit ihrem Mann, dem Kaufmann Eugen von Rautenstrauch, die 3.400 Objekte umfassende Sammlung ihres Bruders der Stadt Köln. Sie förderte außerdem nach dem Tode ihres Mannes mit einer Spende von 250.000 Mark die Errichtung des Museums am Ubierring 45, das nach Plänen von Erwin Crones am 12. November 1906 eröffnet wurde. Das Museumsgebäude wurde nach einem Bombenvolltreffer am 28. Februar 1945 zerstört und erst am 7. Juli 1967 wiedereröffnet. Nach Umzug in das neu erbaute Kulturquartier an der Cäcilienstraße wurde das Museum am 22. Oktober 2010 wieder eröffnet.

Deutzer Drehbrücke
Distance: 1.1 mi Tourist Information
Siegburger Strasse
Cologne, Germany 50679

<>

Historisches Rathaus der Stadt Köln
Distance: 0.2 mi Tourist Information
Rathausplatz 1
Cologne, Germany 50667 Köln

0221 / 221-0

Local Business Near Köln Dom Cathedral

Köln, Catedral De Colonia
Distance: 0.0 mi Tourist Information
Domkloster 4
Cologne, Germany 50667

Köln Dom
Distance: 0.0 mi Tourist Information
Domkloster 4
Cologne, Germany 50667

Köln Dom
Distance: 0.0 mi Tourist Information
Domkloster 4
Cologne, Germany 50667

Koln Cathedral Spire
Distance: 0.0 mi Tourist Information
Domkloster 4
Cologne, Germany 50667

Dom Cathedral,Koln
Distance: 0.0 mi Tourist Information
Domkloster 4
Cologne, Germany 50667

0221 17940555

Köln Cathedral
Distance: 0.0 mi Tourist Information
Domkloster 4
Cologne, Germany 50667

Kölner Dom-Cologne Cathedral
Distance: 0.0 mi Tourist Information
Domkloster 4
Langenhagen, Germany 50667

Köln Dom
Distance: 0.0 mi Tourist Information
Domkloster 4
Cologne, Germany 50667

0221 17940555

Kölner Dom
Distance: 0.0 mi Tourist Information
Domkloster 4
Cologne, Germany 50667

<>

Alemania
Distance: 0.0 mi Tourist Information
Musikhochschule.
Cologne, Germany 50668

+49 (221) 912818 0

Kölner Dom
Distance: 0.0 mi Tourist Information
Domkloster 4
Cologne, Germany 50667

Der Kölner Dom ist eine katholische Kirche. Der Eintritt ist frei. Sie sind herzlich eingeladen zu Gottesdiensten und Andachten, Konzerten, geistlicher Musik und Orgelfeierstunden sowie zur persönlichen Andacht und Gebet. Sie können den Dom selbstständig erkunden oder an einer Führung teilnehmen. Auch eine Dombesteigung ist möglich. Eine Besichtigung der Kathedrale ist außerhalb der Gottesdienste möglich.

Dom Südturmzugang
Distance: 0.0 mi Tourist Information
Domkloster 4
Cologne, Germany 50677

LOUIS VUITTON Köln
Distance: 0.0 mi Tourist Information
Domkloster 2
Cologne, Germany 50667

0221 2576828

Gaffel am Dom (Kölsches Brau- und Wirtshaus)
Distance: 0.0 mi Tourist Information
Bahnhofsvorplatz 1
Cologne, Germany 50667

Domforum
Distance: 0.0 mi Tourist Information
Domkloster 3
Cologne, Germany 50667

Köln Hbf
Distance: 0.0 mi Tourist Information
Trankgasse 11
Cologne, Germany 50667

+49 221 1411055

Bimmelbahn Köln
Distance: 0.0 mi Tourist Information
Kardinal-Höffner-Platz 1
Cologne, Germany 50667

0221 7099970

Kölner Domplatz
Distance: 0.0 mi Tourist Information
am dom
Cologne, Germany 50667

<>

Bimmelbahn Wolters, Rundfahrten in Köln
Distance: 0.1 mi Tourist Information
Robert-Perthel-Str. 58-62
Cologne, Germany 50739

+49 (0) 221-709997-0

Wallrafplatz
Distance: 0.1 mi Tourist Information
Wallraf Platz
Cologne, Germany 50667

<>