EuroZoid
Discover The Most Popular Places In Europe

Kölner Karneval, Cologne | Tourist Information


Heumarkt 2
Cologne, Germany 50667

0151 19155303

Karneval 2012 Weiberfastnacht Do. 16. Februar Rosenmontag Mo. 20. Februar Veilchendienstag Di. 21. Februar Aschermittwoch Mi. 22. Februar Karneval 2013 Weiberfastnacht Do. 07. Februar Rosenmontag Mo. 11. Februar Veilchendienstag Di 12. Februar Aschermittwoch Mi. 13. Februar Karneval 2014 Weiberfastnacht Do. 27. Februar Rosenmontag Mo. 03. März Veilchendienstag Di 04. März Aschermittwoch Mi. 05. März Karneval 2015 Weiberfastnacht Do. 12. Februar Rosenmontag Mo. 16. Februar Veilchendienstag Di 17. Februar Aschermittwoch Mi. 18. Februar Karneval 2016 Weiberfastnacht Do. 04. Februar Rosenmontag Mo. 08. Februar Veilchendienstag Di. 09. Februar Aschermittwoch Mi. 10. Februar Karneval 2017 Weiberfastnacht Do. 23. Februar Rosenmontag Mo. 27. Februar Veilchendienstag Di. 28. Februar Aschermittwoch Mi. 01. März Karneval 2018 Weiberfastnacht Do. 08. Februar Rosenmontag Mo. 12. Februar Veilchendienstag Di. 13. Februar Aschermittwoch Mi. 14. Februar Karneval 2019 Weiberfastnacht Do. 28. Februar Rosenmontag Mo. 04. März Veilchendienstag Di. 05. März Aschermittwoch Mi. 06. März Karneval 2020 Weiberfastnacht Do. 20. Februar Rosenmontag Mo. 24. Februar Veilchendienstag Di. 25. Februar Aschermittwoch Mi. 26. Februar

Amusement Near Kölner Karneval

Glorymusic
Distance: 1.2 mi Tourist Information
Agrippinawerft 28-30
Cologne, 50678

+49-(0)221-778 999 9-0

Theater am Sachsenring
Distance: 1.0 mi Tourist Information
Sachsenring 3
Cologne, 50677

+49 221 315015

Schauspiel - Komödie - Kabarett http://www.theater-am-sachsenring.de/index.php

Kölsch Pass
Distance: 1.1 mi Tourist Information
Siegburger Straße 110
Cologne, 50679

0221 829078

Der KÖLSCH PASS ist das persönliche Geschenk, mit dem man sich selbst und anderen eine Freude machen kann. Für jeden, der etwas Besonderes an jemand Besonderen verschenken will. Auch Kölner, die es irgendwohin in die Ferne verschlagen hat, können so ein kleines Stück Heimat in den Händen halten.

UFA Show & Factual
Distance: 1.1 mi Tourist Information
Siegburger Str. 215
Cologne, 50679

+49 221 9955-1000

SWANN-Magic
Distance: 1.1 mi Tourist Information
pfälzer strasse 1g
Cologne, 50677

01732361411

Casa Del Habano Köln
Distance: 0.7 mi Tourist Information
Hahnenstrasse 2-4
Cologne, 50667

+49 (0) 2 21 - 25 62 31

Brave New World Köln
Distance: 0.3 mi Tourist Information
Herzogstraße 25-27
Cologne, 50667

02212704771

Impressum: Brave New World Inhaber: Robert Simon Herzogstr. 25-27 50667 Köln Deutschland Umsatzsteuer ID: DE814303036 Steuernummer: 215/5162/1914 Telefon: 0221-2704771 E-Mail: [email protected]

Geheimtipp Köln
Distance: 0.4 mi Tourist Information
Margarethenkloster 5
Cologne, 50667

Startreff Follies Travestie-Theater
Distance: 0.7 mi Tourist Information
Turiner Str. 3
Cologne, 50668

0221255063

Cinedom
Distance: 1.0 mi Tourist Information
Im Mediapark 1
Cologne, 50670

0221 95195107

TeamEscape
Distance: 0.9 mi Tourist Information
Lübecker Str. 10
Cologne, 50668

0221 64306742

Die alternative Freizeitaktivität: Ein Raum, ein Team, ein Ziel! Nur ihr und euer Scharfsinn gegen die Zeit. Hinweise finden, Rätsel lösen, Gegenstände miteinander kombinieren – mit einer einzigen Mission: Entkommen! Erkennt die Zusammenhänge, entdeckt die Verstecke. Benutzt euren Verstand und eure Phantasie, um dem Geheimnis der Räume auf die Spur zu kommen. Der neueste Trend für Jung und Alt jetzt auch in eurer Nähe. Sucht den nächsten Standort unter www.teamescape.com und sichert euch eure Tickets für ein einmaliges Erlebnis.

IKEA Festifall at Summerjam
Distance: 1.0 mi Tourist Information
Neusser Landstraße am Fühlinger See
Cologne, 50735

Beim IKEA Festifall könnt ihr von einem 5-m-Sprungturm in einen riesigen Kissenberg springen und sogar noch etwas gewinnen. Und wer nicht selber am Sprung-Contest teilnimmt, schaut sich das Ganze entspannt aus dem Liegestuhl an. Also raus aus den Federn und ab in die Kissen!

Naruto uzumaki
Distance: 1.0 mi Tourist Information
alle
Cologne, 51109

MW Event-Management & Moderationen
Distance: 1.0 mi Tourist Information
Bernhard-Feilchenfeld-Str. 13
Cologne, 50969

0221 / 298 44 22 4

VERANSTALTUNGSPLANUNG Langjährige Erfahrung in der Planung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen stehen hinter MW Event-Management & Moderationen. Erfahrungen, von denen Sie und Ihre Events profitieren - genau wie von unserem großen Netzwerk ausgezeichneter Partner, unseren seriösen, kostengünstigen Kalkulationen, unseren ideenreichen Konzeptionen, sowie der professionellen Umsetzung. Wir hören Ihnen zu, arbeiten effizient und perfekt bis ins Detail, sind flexibel und spontan, haben vor allem vor Ort den Blick fürs Wesentliche, bleiben dabei aber im Hintergrund - und sind auch noch kreativ. AUSFLÜGE KÖLN Sie planen eine Städtereise, eine Klassenfahrt, oder einen Betriebsausflug nach Köln und sind auf der Suche nach interessanten Programmpunkten für Ihren Aufenthalt??? Dann bieten wir Ihnen eine große Auswahl außergewöhnlicher Führungen und Aktivitäten in und um Köln an. Lösen Sie einen kniffeligen Kriminalfall, werden Sie zum Foto- und TV-Profi, oder befreien Sie die schöne Domstadt am Rhein von einer Horde blutrünstiger Zombies - Unsere modernen Führungen in Köln, werden Sie begeistern. "Et kütt wie et kütt", oder besser: Willkommen in Köln!

Erosmap
Distance: 1.0 mi Tourist Information
Eupener Straße
Cologne, 50933

49 221 1685 1810

Rira-Sportquartette
Distance: 1.1 mi Tourist Information
Balthasarstraße 29
Cologne, 50670

0221-29889396

Sneakerness X-Post
Distance: 1.3 mi Tourist Information
Gladbacher Wall 5, 50670 Köln
Cologne, 50670

030 - 208 479 18

Arts and Entertainment Near Kölner Karneval

Blaues-Haus, Koeln
Distance: 0.7 mi Tourist Information
Severinstraße 120
Cologne, Germany 50678

0221-4713239

3. Kunstfestival STROM 5-8/9/2013
Distance: 0.6 mi Tourist Information
Bayenstraße 28
Cologne, Germany 50678

0221-16898479

STROM präsentiert sich in diesem Jahr als Plattform für das Ephemere in der Kunst: Vom 5.– 8. September 2013 bespielen mehr als 40 externe Künstler aus den Bereichen Installationskunst, Sound Art, Noise, Film, Performance und Tanz das Kunsthaus Rhenania am Rheinauhafen. Ausstellungen auf über 500 qm und ein spannendes Festivalprogramm mit Konzerten (Noise, Neue Musik, Sound Art, Elektro) und Performances, sowie ein eigens für das Wochenende eingerichtetes Kino mit einer Auswahl an Langspiel-Filmen der VIDEONALE.13 & 14 füllen an einem Wochenende die Ausstellungsflächen und viele der Ateliers im Kunsthaus am Rheinauhafen. Offen Do 19-24 h, fr ab 15 h, sa ab 12 h, so 12-22 h Tickets 10 €, ermäßigt 6 €, Festivalpass 15 €, ermäßigt 11 € Adresse Kunsthaus Rhenania im Rheinauhafen, Bayenstraße 28, 50678 Köln Kurator Maria Wildeis Veranstalter Bayenwerft Kunsthaus Rhenania e.V.

Kunsthaus Rhenania
Distance: 0.6 mi Tourist Information
Bayenstraße 28
Cologne, Germany 50678

0221-16898479

Der Verein Bayenwerft Kunsthaus Rhenania e.V. wurde 2004 neu gegründet mit dem Ziel, die Arbeitsbedingungen für professionell arbeitende Künstlerinnen und Künstler zu verbessern und zu erhalten. Der Verein unterstützt Kunstveranstaltungen wie Ausstellungen, Konzerte, Tanz- und Theaterprojekte, indem er den Saal des Kunsthauses anmietet und für kulturelle Veranstaltungen, die von internen und externen, professionell arbeitenden Künstlerinnen und Künstlern durchgeführt werden zur Verfügung stellt. Regelmäßig finden Konzertreihen, wie z.B. der Instant Music Club oder Adam Noidlt Missiles im Kunsthaus statt, des weiteren beteiligen sich Künstlerinnen und Künstler jährlich an der Langen Nacht der Museen, Köln Süd Offen und an den vom Bundesverband Bildender Künstler veranstalteten Offenen Ateliers. Ein Schwerpunkt der Vereinsarbeit ist es, Austauschprojekte mit zeitgenössischen bildenden und darstellenden Künstlern des In – und Auslands in einem diskursiven Kontext zu realisieren. Dabei ist es dem Bayenwerft Kunsthaus Rhenania e.V. wichtig, mit den Mitteln der Kunst die kommunikativen Aspekte zwischen verschiedenen Nationen zu verstärken und auszudehnen. Zum ersten Mal veranstaltete der Verein im September 2011 das neue Kunstfestival STROM, welches jährlich stattfinden soll. Gezeigt wurden zeitgenössische Arbeiten aus dem Haus in Wechselwirkung zu den Arbeiten von über 30 eingeladenen Gastkünstlern, sowie Tänzern und Musikern verschiedener Genres. Hier gehen die Künstler der unterschiedlichen Sparten auf einzigartige Weise eine Kooperation ein. Durch die gewachsene spartenübergreifende Struktur des Kunsthauses bietet sich hier die Möglichkeit, grenzüberschreitend und zugleich authentisch zu wirken.

K5
Distance: 0.6 mi Tourist Information
Bayenstr. 28
Cologne, Germany 50678

TattooBash - Studio
Distance: 0.2 mi Tourist Information
Hohe Straße 14
Cologne, Germany 50667

0221 / 9 88 62 77 1

Katers Kätzchen Klub
Distance: 0.2 mi Tourist Information
Große Sandkaul 24-26
Cologne, Germany 50667

0172 2459333

Live - im exklusiv für den Kätzchenklub gestalteten Nachtklub im Monte Christo. Exquisiter Genuss für alle Sinne. Vor perfekter Kulisse in intimer Nachtklub-Atmosphäre nimmt das brillant aufgelegte Ensemble die Themen Liebe, Lust und Leidenschaft mit burlesker Koketterie rasant und augenzwinkernd aufs Korn. In der witzig-spritzigen Melange aus eleganten Conférencen, stimmgewaltigen Gesangsnummern und schmissigen Tanzeinlagen lässt Kater Carlo, der galante Gastgeber, verblassende Erinnerungen an seine glorreichen Tage als solventer Nachtklubbesitzer noch einmal Revue passieren. Glamourös, extravagant und ungezügelt servieren seine Revuekätzchen musikalische Leckerbissen – von Pop bis Swing, von Musical bis Schlager – und wickeln den in die Jahre gekommenen Carlo lasziv um ihre samtenen Pfötchen. Freuen Sie sich auf einen verführerischen, rasanten, und einfach hinreißend komischen Abend! Vor und zwischen den Showblöcken verwöhnt Sie das Team vom Monte Christo mit feinsten "Pfötchenfood"-Leckerbissen. Es singen, spielen, tanzen und schnurren in atemberaubend schönen Kostümen: Carlo (Rupert Schieche), selbsternannter Gigolo und charmanter Gastgeber des Abends, Blenda (Gabi Weiss), die ungekrönte Königin der internationalen Nachtklub-Szene und Mutter aller Kätzchen, Tiziana (Marion Wilmer), die geheimnisvolle Stimmvirtuosin, Melanie (Claudia Dalchow), die impulsive Diva, Ginger (Britta Weyers), das kokette Naschkätzchen, und Rudi (Christian Heckelsmüller), der nicht nur Frauenherzen dahinschmelzen lassende Gentleman am Klavier.

Fantasy-Theater-Dinner
Distance: 0.4 mi Tourist Information
Deutzer Brücke
Cologne, Germany 50679

Hänneschen Theater - Puppenspiele der Stadt Köln
Distance: 0.1 mi Tourist Information
Eisenmarkt 2-4
Cologne, Germany 50667

0221 2 58 12 01

In der Spielzeit 2016/2017 zeigen wir folgende Stücke: Im Familienprogramm "Datt kütt bloss vum Singe" Ein Kindermusical von Iris Schlüter (Text) und Jura Wajda (Musik) "Drei Krune för et Chressfess" Ein Weihnachtsmärchen von Udo Müller "Puppensitzung für Kinder" von Katja Wiesner "Jede Has es anders!" Ein Ostermrächen von Carolyn Gase Im Erwachsenenprogramm "Schälock Holmes" E Kriminalstöck für Erwachsene von Alice Herrwegen "Puppensitzung 2017" Ensembleproduktion Genaue Termine, Uhrzeiten und Beschreibungen können auf unserer Website unter dem Punkt "Spillplan" eingesehen werden. http://haenneschen.de/spillplan.html#2016-08 Geschichte 1802, das ist die Geburtsstunde des Hänneschen Theaters. Gegründet hat es der gelernte Schneider Johann Christoph Winters. Und das kam so… … Um seine Familie über Wasser halten zu können, führte Winters um die Weihnachtszeit ein Krippenspiel auf. Den ersten Antrag stellte er dazu 1802. Die Stadt erteilte diese Genehmigung immer nur befristet und so hoffte Winters jedes Jahr wieder auf die Erlaubnis. Die Krippenspiele wurden mit den Jahren immer erfolgreicher und so hatte Winters auch bald mit Konkurrenz zu kämpfen. Einer seiner wohl bekanntesten Konkurrenten war Franz Andreas Millewitsch (später Millowitsch). Doch Winters konnte sich durchsetzen und so bekam sein Theater in der Mauthgasse einen gefestigten Ruf. Als Winters 1862 starb gab es viele, die seinen Platz einnehmen wollten und es gab einen heftigen Streit um die rechtmäßige Nachfolge. Schließlich übernahm Peter Josef Klotz, verheiratet mit einer Enkelin Winters, das Theater und verlegte den ursprünglichen Sitz in die Glockengasse 13. Im selben Jahr starb Peter Klotz jedoch und so führte seine Witwe das Theater an immer wechselnden Spielorten weiter. (Würden wir hier alle Straßen und Gassen aufführen, an denen das Theater war, würde der Platz nicht reichen…). Im Jahre 1919 starb die letzte Angehörige der Familie Winters. Das Theater befand sich zu diesem Zeitpunkt in der Sternengasse. Der Heimatverein „Alt Köln“ und der „Kölsche Geschichtsverein“ unternahmen anschließend den Versuch das Theater zu retten und zu erhalten. Doch erst 1925 wurde eine „Kommission zur Wiederbelebung der Kölner Puppenspiele“ gegründet. Am 09. Oktober 1926 war es dann so weit und das Hänneschen Theater öffnete als „Puppenspiele der Stadt Köln“ in der Sternengasse wieder seinen Vorhang. Dort waren die Knollendorfer 10 Jahre lang zu Hause. Als 1938 der neugeschaffene Eisenmarkt da war, zog das Hänneschen Theater um (29. Juli 1938). Begleitet von über tausend Menschen zogen die Knollendorfer in ihre neue Heimatstätte. Ein kölsches Volksfest ohne Beispiel! Am nächsten Tag wurde auch direkt der Spielbetrieb wieder aufgenommen – „Kreppchesmächer“ von Jupp Squenz. Lange konnten die Knollendorfer am Eisenmarkt leider nicht sorgenlos spielen. Im Zweiten Weltkrieg wurde das Theater sowie fast die gesamte Altstadt buchstäblich ausradiert. Der Spielbetrieb wurde eingestellt. Bis auf einige Puppen, die in der Garderoben Inspektion aufgehoben wurden, war alles zerstört. Der Bildhauer Willi Müller schnitzte neue Figuren, von denen auch viele heute noch im Einsatz sind. Am 07. September 1948 konnte das Hänneschen Theater den Spielbetrieb dann wieder aufnehmen - übergangsweise im Hörsaal 1 der Universität. Spielleiter wurde der erfahrene Puppenspieler Karl Funck. Dieser baute zusammen mit den Damen des Ensembles die Truppe neu auf und nach einigen weiteren Umzügen landete das Theater wieder am Eisenmarkt, wo es bis heute seine Gäste begrüßt. Seit dem 01. Dezember 2013 ist Frauke Kemmerling die erste weibliche Intendantin des Hänneschen Theaters.

Treffpunkt Cologne
Distance: 0.1 mi Tourist Information
Altermarkt 4-6
Cologne, Germany 50667

022130196130

Theater am Dom
Distance: 0.4 mi Tourist Information
Glockengasse 11
Cologne, Germany 50667

+49 (0) 221 - 258 01 53/54

Kölner Treff Musikkneipe
Distance: 0.2 mi Tourist Information
Grosse Neugasse 40
Cologne, Germany 50667

0221 / 99 029 705

Kölner Treff Kultkneipe der Kölner Altstadt Anfang der 80er Jahre ist die Kneipe von Hans Flock gegründet worden. Sie ist seit Ihrer Gründung vor 30 Jahren immer noch eine von 2 Kneipen mit Musikkonzession in der Kölner Altstadt Im Sommer auf der Terrasse oder Innen in der mittlerweile komplett Renovierten Gaststätte kann man frisch gezapftes Gaffel Kölsch geniessen. Nach einem halben Jahr in Kooperation mit dem BigBrother Star Jürgen Milski führt Geschäftsführer Volker Böttcher die Kultkneipe jetzt wieder allein. Der Kölner Treff freut freut sich auf Sie!

Shen Clubs
Distance: 0.4 mi Tourist Information
Street1
Cologne, Germany 7895456

9922273474

Philcologne
Distance: 0.4 mi Tourist Information
Maria-Hilf-Str. 15
Cologne, Germany 50677