EuroZoid
Discover The Most Popular Places In Europe

KHG Köln, Cologne | Tourist Information


Berrenrather Straße 127
Cologne, Germany 50937

0221 476920

Als Einrichtung des Erzbistums Köln an der Universität zu Köln und den Hochschulen in Köln und der Region Köln sind wir ein besonderes Angebot der Pastoral und Seelsorge für alle Studentinnen und Studenten, Dozentinnen und Dozenten sowie Mitarbeiter der Hochschulen.

Catholic Church Near KHG Köln

St. Pius
Distance: 1.0 mi Tourist Information
Gottesweg 14
Cologne, 50969

0221/362636

St. Nikolaus (Köln)
Distance: 0.3 mi Tourist Information
Nikolausplatz 17
Cologne, 50937

0221/414145

Die Kirche St. Nikolaus in der Berrenrather Straße am Nikolausplatz in Köln-Sülz ist Teil der Pfarrgemeinde „St. Nikolaus und Karl Borromäus“ und bildet zusammen mit der Kirche St. Bruno in Köln-Klettenberg den katholischen Seelsorgebereich Sülz-Klettenberg. Die Pfarrgemeinde untersteht dem Dekanat Köln-Lindenthal.

KSJ Köln
Distance: 0.5 mi Tourist Information
Gabelsbergerstr.19
Cologne, 50674

0221 410508

Die KSJ ist der SchülerInnenverband im Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) . Wir wenden uns an Schülerinnen und Schüler weiterführender Schulen ab der Klasse 5. Als katholischer Jugendverband sind wir offen für alle interessierten SchülerInnen, gleich welcher Konfession und Weltanschauung, die sich mit unserem Programm und unseren Themen auseinander setzen wollen. Die Basis unseres Verbandslebens findet in den Kinder- und Jugendgruppen der verschiedenen Schul- oder Stadtgruppen statt. Unter Leitung ehrenamtlicher Gruppenleiterinnen und -leiter können hier Kinder und Jugendliche in regelmäßig stattfindenden Gruppenstunden ihre Freizeit selbst aktiv gestalten. Hier stehen Spaß, Spiel und das gemeinsame Gruppenerlebnis im Vordergrund. Darüber hinaus bietet die KSJ ein vielfältiges Freizeit- und Bildungsprogramm auf den verschiedenen Ebenen des Verbandes.

Erzbischöfliches Berufskolleg Sachsenring
Distance: 0.8 mi Tourist Information
Sachsenring 79
Cologne,

St. Pantaleon's Church, Cologne
Distance: 0.9 mi Tourist Information
Am Pantaleonsberg 10a
Cologne, 50676

St. Pantaleon ist ein frühromanischer Kirchenbau in Köln im Bereich der südlichen Altstadt. Sie ist eine der zwölf großen romanischen Basiliken in der Altstadt Kölns, deren Erhalt vom Förderverein Romanische Kirchen Köln unterstützt wird. Die Kirche ist dem heiligen Pantaleon (lateinische Namensform) sowie Cosmas und Damian geweiht. Der griechische Originalname des spätantiken Märtyrers St. Pantaleon lautet Panteleímon (Παντελεήμων) und bedeutet Allerbarmer. Die Kirche diente Mönchen der gleichnamigen Benediktinerabtei bis zur Säkularisation des Klosters Ende des 18. Jahrhunderts als Abteikirche.GeschichteRömerzeitAuf eine römische Holzbauphase des 1. Jhs. folgt die Nutzung des Hügels, auf dem die heutige Kirche steht, durch eine villa suburbana. Reste der römischen Bebauung, die genauso wie alle Nachfolgebauten um 31 Grad von der Ostung abweicht, sind unter dem Chor und außerhalb von St. Pantaleon gefunden worden. Diese römische Villa im Südwesten Kölns bestand zwischen dem 2. und 4. Jh. Danach bricht die Nutzung des Geländes zunächst ab. Fritz Fremersdorf und zuletzt Sven Schütte nahmen eine Nutzung der Villa im Rahmen des christlichen Kultes an. Archäologische oder historische Indizien für eine solche Annahme fehlen jedoch vollkommen.

St. Pantaleon's Church, Cologne
Distance: 0.9 mi Tourist Information
Am Pantaleonsberg 10a
Cologne, 50676

The Church of St. Pantaleon is an early Romanesque church in Cologne, Germany. The church dates back to the 10th century and is one the twelve Romanesque churches of Cologne. The former monastery church is consecrated to Saint Pantaleon and the Saints Cosmas and Damian and is the oldest church of the cult of Saint Pantaleon west of Byzantium. The empress Theophanu and the archbishop Bruno the Great are buried in the church, which also contains shrines of saints Alban, the first Christian martyr of Britain, and Maurinus of Cologne. Pope Benedict XVI visited the church in 2005.HistoryA Roman villa originally occupied the hill, just outside Roman Cologne, on which the church stands. Remains of this villa are still visible in the church crypt. The villa was replaced with a church around 870 and in 955, Archbishop Bruno the Great (brother of Emperor Otto the Great) added a Benedictine abbey. Here, Bruno was buried after his death. In 966, work was begun on a new church to go with the monastery. The church was consecrated in 980.

Herz Jesu Kirche, Köln
Distance: 0.7 mi Tourist Information
Zülpicher Platz
Cologne, 50674

+49 221 9212580

Mauritius Kirche, Köln
Distance: 1.0 mi Tourist Information
Mauritiuskirchplatz
Cologne, 50676

St. Aposteln
Distance: 1.2 mi Tourist Information
Neumarkt 30
Cologne, 50667

An der Stelle, an der gerade außerhalb der Kölner Stadtmauer an der Straße nach Aachen ein altes Apostelkirchlein gestanden hatte, ließ der Kölner Erzbischof Pilgrim nach 1021 eine dreischiffige Basilika und ein daran angrenzendes Chorherrenstift erbauen. Nach einem Brand 1198 erhielt die Kirche ihre jetzige Gestalt, wie sie auf der Darstellung des Mercator-Plans von 1571 zu sehen ist. Besonders fällt die quadratische Vierung ins Auge, an die sich drei Apsiden wie in einem Kleeblatt anschließen. Diese Dreikonchenanlage ist ein besonderes Merkmal der Basilika. Die Zahl der 12 Apostel, der Patrone der Basilika, findet sich auch in den 12 Pfeilern wieder, auf denen die Kirche gegründet ist. Über Jahrhunderte war St. Aposteln Chorherrenstift. Nach der Säkularisation 1802 wurde die Basilika zur Pfarrkirche, was sie bis heute ist.

Religious Organization Near KHG Köln

Auf das Leben - 25+
Distance: 0.3 mi Tourist Information
Nikolausplatz 17
Cologne, Germany 50937

Katholische Jugend Sülz und Klettenberg
Distance: 0.3 mi Tourist Information
NIkolausplatz 17
Cologne, Germany 50937